Bundesfreiwilligendienst ab 01.01.2017 in der Paul-Moor-Schule in Diepholz

Wer die Zeit zwischen Schule und Studium oder Ausbildungsbeginn sinnvoll überbrücken möchte, noch nicht genau weiß, in welche Richtung es beruflich gehen soll, sich beruflich umorientieren will und sich für das Gemeinwohl engagieren möchte, für den könnte der Bundesfreiwilligendienst (BFD) in einer unserer Einrichtungen interessant sein.

In der Regel dauert der BFD 12 Monate, kann aber auf 6 Monate verkürzt oder auf 24 Monate verlängert werden. Der Beginn ist jederzeit möglich, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in der Regel 38,5 Stunden, ist aber auch in Teilzeit möglich.


Wir bieten:

- ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis,

- ein monatliches Taschengeld von 330,00 € / Monat, sowie Zusatzleistungen zu Verpflegung, Fahrtkosten, ggf. Unterkunft,

- 26 Tage Urlaub,

- die Teilnahme an fünf einwöchigen Bildungsseminaren

- ein qualifiziertes Zeugnis.

 

Für weitere Informationen, sprechen Sie uns gerne an :

Annika Hohn, 05441 - 509019 oder per Email info@lebenshilfe-dh.de.


Sie befinden sich hier: Praktikum / FSJ / BFD | Bundesfreiwilligendienst nach oben