Die Wohnanlage in der Stadt

Die Wohnanlage ist verkehrsgünstig gelegen (nur 10 Minuten Fußweg bis ins Zentrum und zur Delme-Werkstatt für Menschen mit Behinderung) und bietet 54 Menschen mit sehr unterschiedlichen Behinderungen Raum zum Leben und sich wohl fühlen.

Wie ein Kleeblatt angeordnet stehen insgesamt vier Pavillions für eine familienähnliche Lebenssituation zur Verfügung. Alle Pavillions haben direkten Zugang zum Garten und sind über eine einladend helle Eingangshalle miteinander verbunden. Im Dachgeschoss sind zusätzlich drei gemütliche Wohneinheiten ausgebaut. Große Dachterrassen mit gemütlichen Gartenmöbeln ermöglichen auch hier einen einfachen Zugang zu frischer Luft und einen Rundumblick auf Sulingen.

Wenn Menschen nicht mehr arbeiten müssen, haben sie trotzdem keine Langeweile.

 

Die Tagesgruppe

In der zehn Plätze umfassenden Tagesgruppe wird neben der allgemeinen Versorgung ein buntes, tagesstrukturierendes Programm mit Spiel & Spaß sowie den nötigen Ruhephasen für aus dem Erwerbsleben ausgeschiedene Bewohner angeboten.

Flexible Wohnmöglichkeiten

Unsere drei Wohngruppen, die über das Stadtgebiet verteilt sind, bieten zudem zwölf Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, in familienähnlicher Umgebung selbständig und selbstbestimmt zu wohnen und zu leben. Die Vielfalt der Wohnmöglichkeiten spiegelt sich auch hier wider. Zur Verfügung stehen ein Reihenhaus für sechs Personen, eine Doppelhaushälfte für vier Personen und eine Wohnung in einem Vierfamilienhaus für zwei Personen.


Sie befinden sich hier: Wohnen | Wohnen in Sulingen | Ergänzung zu Wohnen in Sulingen nach oben