Die Förderklasse

Unterstützung auf dem Weg zur Schulreife

Das Konzept der Förderklasse ist Bestandteil der Arbeit der Paul-Moor-Schule in Sulingen und Diepholz. Es richtet sich gezielt an Kinder, die mit Beginn der Schulpflicht aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Lage sind, erfolgreich am Unterricht einer Grundschule oder einer Förderschule Schwerpunkt Lernen teil zu nehmen. Folgende Aspekte spielen hierbei eine Rolle 

• Arbeitsverhalten • Arbeitsstruktur • Konzentrationsvermögen • Verhaltensoriginalitäten •

Ziel ist es, innerhalb eines Schuljahres die Kinder in den Schwerpunkten Sprache, Wahrnehmung, Motorik sowie im Sozial- und Arbeitsverhalten so zu fördern, dass nach diesem Jahr der Übergang in eine Grundschule oder eine Förderschule Schwerpunkt Lernen (nur Sprachheilklassen) möglich ist.

Was bietet die Förderklasse?

  • Fähigkeiten und Stärken erkennen und fördern
  • Selbstvertrauen bilden und stärken
  • Annäherung an schulische Verhaltensweisen und Arbeitstechniken
  • Ausbau individueller Fähigkeiten
  • Zeit für Wiederholungen, Übung und Festigung

 

 

Ansprechpartner: Karsten Bonke
 04271 - 93 61 14 |  0151 - 12163237 | 

Sie befinden sich hier: Schule | Förderklasse der Paul-Moor-Schule nach oben