Schloßmäuse auf Abenteuertour

Wenn die Schloßmäuse aus Diepholz auf Entdeckungstour gehen, dann gibt es viel zu erleben. Nicht nur in den liebevoll und familiär eingerichteten Räumen der „Schloßmäuse“ in Diepholz finden die Kleinkinder die ideale Umgebung, um Neues zu entdecken, Freunde zu finden oder ausgelassen zu sein. Die Schloßmäuse genießen zudem regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft. So klein die „Schloßmäuse“ auch sind, so groß ist die Welt, die sie erobern wollen. Und dabei möchten wir sie bestmöglich begleiten.

Unser Ziel

Ankommen, wohl fühlen und für das Leben lernen – das können die Kinder bei den „Schloßmäusen“. Uns ist bewusst, dass der Übergang von der Familie in die Kinderkrippe für die kleinen Menschen eine große Herausforderung bedeutet. Deshalb nehmen wir uns Zeit. Eingebettet in eine familiäre Umgebung lassen wir die Kinder ankommen. Wir geben ihnen regelmäßige Tagesabläufe und wiederkehrende Rituale wie Begrüßen, Verabschieden, gemeinsame Mahlzeiten oder Spielphasen. Wir nehmen Teil an der Entwicklung Ihres Kindes. Wir freuen uns gemeinsam mit den Eltern über die ersten Schritte oder den neuen Wortschatz – und geben dem Kind das Gefühl geborgen zu sein. 

Und Kinder brauchen Kinder...

... um Freunde zu finden, um sich um Spielzeug zu streiten, um zu gewinnen und nachzugeben, um sich zu vertragen und in den Arm zu nehmen, um zu toben, gemeinsam zu schlafen, kuscheln...

Ansprechpartner: Christiane Rießelmann
 05441 - 59 14 877 | 

Sie befinden sich hier: Kinderkrippen | SCHLOßMÄUSE Diepholz nach oben