Aktuelles

Abschied nach mehr als 23 Jahren

05.05.2020

Im April war es soweit: Margret Herzog ist in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt. Was 1997 mit einem Vertrag als freie Mitarbeiterin in der ambulanten Frühförderung begann, wurde zu einer festen Verbindung über 23 Jahre. Der Vorstand der Lebenshilfe und die Geschäftsführer der gGmbH danken Margret Herzog für die intensive, ideengebende und stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.

In den 23 Jahren arbeitete Margret Herzog in verschiedenen Funktionen: 1999 übernahm sie die Position als pädagogische Fachkraft in der ambulanten Frühförderung. Von 2001 bis 2011 war sie Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens in Sulingen und zwischenzeitlich auch für Diepholz. Anfang 2012 übernahm Herzog die Bereichsleitung der Krippen und Kindergärten in Sulingen. Im April 2016 wechselte sie dann in die Verwaltung und übernahm die Aufgaben Bürgerschaftliches Engagement, Selbsthilfe, Inklusion und später der Öffentlichkeitsarbeit. Daneben machte Margret Herzog noch eine Ausbildung zur Fachberatung nach §8a (Kindeswohlgefährdung) und war in der Frühförderung tätig.

Wie Wilhelm Busch so schön sagte: “Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden“. Wenn wir Frau Herzog in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden, dann erfolgt dies für uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Weinend, weil es uns nicht leicht fällt Sie gehen zu lassen. Ihre Tür stand immer offen – ob für Eltern oder Kollegen - und gern hätten wir sie mit ihrer Fachkompetenz im Bereich Kindergarten, ihre gute Vernetzung, ihrem systemischen Denken und ihrer Begeisterung für die Lebenshilfe in unseren Reihen behalten. Stets hatte sie neue Ideen und hat die Lebenshilfe mit zu dem gemacht, was sie heute ist. Lachend, weil wir wissen, dass für Sie ein neuer, spannender Abschnitt beginnt, den sie sicher zu genießen weiß. 

Dafür wünschen wir ihr von Herzen nur das Beste sowie eine glückliche, erfüllende und vor allem gesunde Zukunft.

© 2018 Lebenshilfe Grafschaft Diepholz gGmbH - 27232 Sulingen, Lindenstr. 1a - E-Mail: info@lebenshilfe-dh.de