Paul-Moor-Schule Diepholz

Paul-Moor-Schule Diepholz

Lernen in idealem Umfeld

Die Tagesbildungsstätte Diepholz, jetzt Paul-Moor-Schule, gibt es seit 1999. Sie ist entstanden, um den in der Tagesbildungsstätte in Sulingen stetig steigenden Bedarf an Plätzen aufzufangen. Der Ganztagsschule in Diepholz stehen pro Klasse 1 1/2 Räume zur Verfügung, um flexibel auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Schülers eingehen zu können. So bestehen genügend Rückzugsmöglichkeiten, um Spielen & Ruhen von Lernen & Fördern zu trennen. Bewusst wohnlich gestaltete Klassenräume schaffen eine Atmosphäre des Wohlfühlens, in der es unseren Schülern erfahrungsgemäß einfacher fällt, sich auf Neues und Ungewohntes einzulassen. So können wir mit unserem qualifizierten Team individuell die persönlichen Fähigkeiten stärken und durch gezielte Angebote weiterentwickeln.

Was macht uns aus?

  • Bei uns sind Wertschätzung und Achtung oberstes Gebot.
  • Wir fördern Ihr Kind individuell im Klassenverband, in Kleingruppen und in der Einzelförderung.
  • Eltern, Lehrer, Ärzte und Therapeuten: Nur im Team können wir etwas bewirken, deshalb tauschen wir uns aus.
  • Wir setzen auf regelmäßige Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter.
  • Ganztägiges Schulangebot. Ein Mittagessen ist inklusive.
  • Die Kinder werden durch den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) zur Schule gefahren.
  • Betreuung auch während der Regelschulferien außerhalb der Schließungszeit (die Schließungszeit beträgt max. 30 Tage).
 
 

Die Einrichtung der Paul-Moor-Schule Diepholz

Die Paul-Moor-Schule Diepholz

Bildergalerie

Hier finden Sie uns!

Paul-Moor-Schule Diepholz

Kamin, Christoph

Leiter Paul-Moor-Schule Diepholz

© 2018 Lebenshilfe Grafschaft Diepholz GmbH - 27232 Sulingen, Lindenstr. 1a - E-Mail: info@lebenshilfe-dh.de