Heilpädagogische Wohngruppe

Wir arbeiten integrativ

Gemeinsames Erleben

Bei uns haben alle Kinder unabhängig von Entwicklungsstand, Herkunft und Kultur das Recht auf gemeinsame Erziehung und gesellschaftliche Teilhabe!

Die Arbeit unserer Kita basiert auf einem integrativen Konzept, d.h. in einer Gruppe von 18 Kindern werden vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf gemeinsam mit 14 Regelkindern betreut und gefördert. Insgesamt halten wir derzeit zwei Integrationsgruppen vor. Voraussetzung für die Integrationsmaßnahme ist die Bewilligung durch den Kostenträger, dem Landkreis Diepholz, nach dem SGB XII, § 54 in Verbindung mit dem SGB IX, § 55/56. Beim Antragsverfahren beraten wir bei Bedarf unterstützend.

Im Vordergrund der integrativen Arbeit steht eine ganzheitliche Unterstützung individueller Entwicklungsmöglichkeiten. Das gemeinsame Leben, Spielen und Lernen der Integrationskinder mit den Regelkindern ist Bestandteil wichtiger Lernerfahrungen.

Der Inhalt der Förderung und der Therapien richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Kindes und findet ganzheitlich im Rahmen der pädagogischen Arbeit in der Gruppe durch die heilpädagogischen Fachkräfte oder die Therapeuten, wie Logopädin, Ergotherapeut oder Physiotherapeut in Kleingruppen- oder Einzelförderung statt. In regelmäßigen Abständen werden zudem Förderpläne erstellt, deren Zielsetzung sowohl mit den Eltern als auch interdisziplinär im Team besprochen werden. Kinder mit einem therapeutischen Bedarf im Bereich der Logopädie, Ergotherapie oder Physiotherapie benötigen dafür eine ärztliche Verordnung. 

Darüber hinaus werden bewegungsorientierte Fördermaßnahmen wie Psychomotorik, Trampolinspringen , Therapeutisches Reiten und tiergestützte Bauernhofaktivitäten angeboten. Die Kinder nehmen gruppenübergreifend an diesen Angeboten teil. Die Förderung orientiert sich am individuellen Entwicklungsstand des Kindes, der durch genaue Beobachtung festgestellt und immer wieder neu evaluiert wird.

© 2018 Lebenshilfe Grafschaft Diepholz GmbH - 27232 Sulingen, Lindenstr. 1a - E-Mail: info@lebenshilfe-dh.de