E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
04271 / 93 61 - 0

Wissenswertes zu den Krippengruppen der Uhlenküken & Spatzen

Vorlesen

Die Krippengruppen Uhlenküken und Spatzen befindet sich in den Räumen der Kindertagesstätte Lindenblüte in Lindern 17, einem Ortsteil von Sulingen. In überschaubarer und kleinstkindgerechter Atmosphäre finden bis zu 15 Kinder pro Gruppe eine familienähnliche Betreuungsmöglichkeit.

  • Alter der Kinder: 1 bis 3 Jahre
  • Größe der Einrichtung: 2 Gruppen (30 Plätze)
  • Öffnungszeit Uhlenküken: Mo.- Fr. 7.30 - 15.00 Uhr  und Sonderöffnungszeit 7:00 - 7:30 Uhr, 15:00 - 16:00 Uhr
  • Öffnungszeit Spatzen: Mo.- Fr. 08:00 - 13:00 Uhr / Sonderöffnungszeit 07:30 - 08:00 Uhr.
  • Kosten: Elternbeitragsliste der Stadt Sulingen
  • Frühstück: Bei 5 Betreuungstagen pro Woche 10 Euro monatlich, bei weniger Tagen entsprechend reduziert. 
  • Mittagessen: Pauschale pro Monat
  • Schließzeiten: In der Regel schließt die Kita Lindenblüte 27 Werktage im Jahr. Für berufstätige Eltern wird zum Teil eine Ferienbetreuung angeboten, diese ist kostenpflichtig. 

Die Betreuung

Von Montag bis Freitag begleiten und betreuen ErzieherInnen, zum Teil mit Kleinstkindausbildung, aber auch SozialassistentInnen und HeilerziehungspflegerInnen die Kindergruppen. Das Frühstück wird gemeinsam mit den Kindern und den Mitarbeitern eingekauft und vorbereitet. Außerdem wird das Mittagessen von unserer Köchin vor Ort frisch zubereitet.

Aktivitäten

Die Spielmöglichkeiten im Haus bieten Kindern von 1 bis 3 Jahren Anreize, sich in vielen Bereichen auszuprobieren, wie z.B. Krabbeln, Laufen, Sprechen, Singen und unterschiedliche Materialien kennenzulernen und vor allem zu erfahren, mit anderen Kindern umzugehen, sich durchzusetzen oder aber auch nachzugeben. Wir verbringen sehr viel Zeit an der frischen Luft. Auf dem großen Spielplatz der Kindertagesstätte wird geschaukelt, im Sand gebuddelt oder es werden die ersten Gehversuche auf dem Rasen gemacht. Der gepflasterte Hof bietet die Möglichkeit, das Gleichgewicht auf dem Laufrad oder dem Roller zu schulen oder die ersten "Rennen" auf dem Dreirad oder dem Bobbycar zu veranstalten.

Anmeldung

Die Aufnahme erfolgt gemäß der Satzung der Stadt Sulingen. Wenn Sie Interesse an einem Krippenplatz haben, vereinbaren Sie gerne telefonisch oder per E-Mail einen Besichtigungstermin. Der Aufnahmeantrag muss zum 1.Februar des Jahres vorliegen, um im Aufnahmeverfahren für das kommende Kita-Jahr berücksichtigt werden zu können. Im April erfahren Sie, ob Ihr Kind aufgenommen werden kann. 

Eingewöhnung

Der Übergang vom Elternhaus in die Krippe bedeutet für das kleine Kind eine große Herausforderung. Auch die Eltern benötigen einen Prozess der Begleitung, um ihr Kind fremden Personen mit gutem Gewissen anzuvertrauen. Aus diesen Gründen legen wir viel Wert auf eine gut gestaltete, individuelle Eingewöhnungsphase. Unter Berücksichtigung der Bindungsforschung gestalten wir den Übergang vom Elternhaus in die Krippe entsprechend sorgfältig. Mit einer schrittweisen und dem Tempo des Kindes angepassten Eingewöhnung schaffen wir die Grundlage für ein vertrauensvolles
Zusammensein. Eine pädagogische Fachkraft der Krippe übernimmt die Rolle der Bezugsperson für Ihr Kind. Zunächst werden Sie drei Tage für eine Stunde mit Ihrem Kind in die Krippe kommen, am vierten Tag gibt es den ersten Trennungsversuch. Erst dann, wenn Ihr Kind diese Person als Vertrauensperson anerkannt hat, können Sie sich als Eltern zurückziehen. Die Kinder benötigen für den Aufbau einer Beziehung zur pädagogischen Bezugsperson sechs bis vierzehn Tagen, im Einzelfall auch mehr. Jedes Kind reagiert unterschiedlich auf die neue Umgebung. Während ein Kind freudig auf neue Situationen eingeht, wartet ein anderes Kind eher ab oder ist ängstlich. Bitte geben Sie Ihrem Kind dabei die Zeit, die es benötigt, um es so vor Überforderung und dessen Folgen zu schützen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen